App Store: 1,22 Mrd. USD Umsatz zwischen Weihnachten und Neujahr

App Store Logo
App Store Logo (Quelle:9to5mac.com)

Zuletzt gab es für Apple mehrere schlechte Nachrichten, insbesondere in puncto Umsatz in Q1 2019 und Aktienkurs. Zumindest der App Store hat über die Feiertage aber liefern können, wie Apple in einer entsprechenden Mitteilung zum Besten gegeben hat.

App Store: Immenser Umsatz in einer Woche

So konnte der iOS-App-Store zwischen Weihnachten und Neujahr, also in einer Woche, rund 1,22 Milliarden US-Dollar an Umsatz erreichen. An einem der Tage innerhalb dieser Woche wurde sogar ein neuer Rekord aufgestellt, was den Umsatz des App Stores an einem einzelnen Tag anbelangt.

Am Neujahrstag konnte Apple rund 322 Millionen US-Dollar über seinen iOS Store umsetzen. Noch nie in der Geschichte des kalifornischen Unternehmens gab es einen Tag, an dem ein höherer Umsatz im App Store erzielt werden konnte.

Alleine 322 Mio. USD Umsatz am Neujahrstag

Für Apple sind das mit Sicherheit erfreuliche Neuigkeit und zudem einmal ein weiterer Beweis dafür, wie wichtig Services für Apple auch schon aktuell sind. Laut Experten soll es für Apple vor allem über Services wie App Stores, iCloud und Apple Music möglich sein, einen möglichen Umsatzrückgang der iPhone-Sparte aufzufangen.

Quelle(n) :

CNET

Reader Interactions

Was meinst Du dazu

iPhone 11 vorbestellen Mehr Infos