Apple-Event am 12. September: Was Apple alles nicht vorgestellt hat

Apple-Event am 12. September: Was Apple alles nicht vorgestellt hat 1

Das gestrige Apple-Event hat zwar interessante Neuerungen mit sich gebracht, allerdings relativ wenig neue Produkte. Vorgestellt wurden das Apple iPhone XS Max, das Apple iPhone XS, das Apple iPhone XR und die Apple Watch Series 4.

Apple-Event am 12. September: iPhones im Fokus

Wenn man sich dann aber die Liste anguckt, die die Devices beinhaltet, die gestern nicht vorgestellt wurden, fällt eines sehr deutlich auf. Denn die Liste mit nicht vorgestellten Geräten ist deutlich länger als die Liste mit Geräten, die tatsächlich präsentiert wurden.

So fehlen folgende Geräte, die ebenfalls im Vorfeld des Events spekuliert wurden: neue Modelle des iPad Pro, das günstigere MacBook Air, neue MacBook Pros und iMacs sowie ein Mac Mini. Von neuen AirPods oder einem günstigeren HomePod mal ganz abgesehen.

iPad Pro, Macs & Co. wurden nicht vorgestellt

All diese nicht vorgestellten Geräte sprechen dafür, dass Apple in diesem Jahr noch mindestens ein weiteres Event abhalten wird. Dieses dürfte dann die neuen Macs sowie die neuen Modelle des iPad Pro beinhalten und könnte im Oktober 2018 stattfinden.

Quelle(n) :

Macrumors

Reader Interactions

Was meinst Du dazu