Apple iPad Pro (2018): Kopfhörereingang fällt wohl weg

iPad Pro Unboxing

Das Apple iPad Pro (2018) wird in diesem Jahr wohl mit mindestens zwei Versionen aufwarten, einmal dem iPad Pro 10.5 und einmal dem iPad Pro 12.9. Und diese Modelle sollen auch eine Gemeinsamkeit mit sich bringen, abseits des fehlenden Homebuttons: einen fehlenden Kopfhörereingang.

Apple iPad Pro (2018) wohl ohne Klinke

Wie Mac Otakara nun berichtet, sollen die neuen iPad-Pro-Modelle ohne einen Klinkeneingang auf den Markt kommen. Darüber hinaus gilt auch ein Wegfall des Homebuttons sowie eine Integration von Face ID in die neuen iPads als relativ sicher.

Weiterhin geht aus dem Bericht hervor, dass Apple die Gehäuse der neuen iPads ein wenig kleiner gestalten soll, zudem soll der Smart Connector versetzt werden. Mit Wegfall von Homebutton und Klinkeneingang würden die neuen iPads stark an das iPhone X angenähert.

Schon iPhones kommen ohne Klinke aus

Dieses bietet ebenfalls keinen Homebutton, zudem ist die Klinke bereits seit mehreren iPhone-Generationen nicht mehr am Start. Ob Apple mit den Neuerungen für Freude bei den eigenen Kunden sorgen kann, bleibt abzuwarten.

Quelle(n) :

Macrumors

Reader Interactions

Was meinst Du dazu