Apple iPhone 4 & iPhone 3GS wird nochmal teurer bei O2!

Wieder 20 EUR mehr fürs iPhone bei O2?!
Wieder 20 EUR mehr fürs iPhone bei O2?!
Wieder 20 EUR mehr fürs iPhone bei O2?!
Wieder 20 EUR mehr fürs iPhone bei O2?!

Und wieder wird das iPhone 4 und iPhone 3GS teurer bei O2. Die letzte Preiserhöhung für das iPhone 4 & 3GS um 20 EUR ist gerade 1 Woche alt – nun folgt abermals eine Preiserhöhung um weitere 20 Euro. Eine Stellungnahme von O2 steht noch aus!

119 EUR Anzahlung fürs iPhone 4 bei O2?
119 EUR Anzahlung fürs iPhone 4 bei O2?

Die Ratenzahlung bei O2 wird somit (leider) immer unattraktiver – war doch somit auch der Erwerb eines iPhone 4 oder iPhone 3GS mit geringen finanziellen Mitteln möglich. Unterm Strich zahlt man jetzt also für ein iPhone 4 mit 16 GB bei O2 ganze 719 EUR: 119 EUR Anzahlung PLUS 24 x 25 EUR.

Direkt im Apple Store gibts das iPhone 4 bereits ab 629 EUR. Und Apple bietet ebenfalls eine iPhone Finanzierung an – laut ifun.de mit einem Finanzierungs-Endpreis von ca. 671 EUR. Und last but not least gibt’s auch noch das iPhone 4 bei Amazon für ca. 600 EUR.

Welche Gründe dieser erneute Preisanstieg hat ist ungeklärt. Man munkelt, O2 wolle mit der Preisschraube die Neuanmeldungen im Netz reduzieren, deren große Anzahl wohl hin und wieder zu Überlastungen im Netz geführt hatten.

NACHTRAG: Auf der O2-Seite zum iPhone schwanken die Preise wieder – aktuell steht dort wieder der „alte Preis“ 99 EUR. Rudert O2 gerade wieder zurück?

(via ifun/iphone-ticker)

Die hier verwendeten Links enthalten Affiliate-Links – ihr unterstützt also mit einem Kauf über diesen Link den Apfeleimer!

Reader Interactions

Was meinst Du dazu

iPhone 11 vorbestellen Mehr Infos