Apple iPhone 8, iPhone 7s & iPhone 7s Plus: Die vermutlichen Preise

Vermutlich wird uns das Apple iPhone 8 nun jeden Tag bis zum offiziellen Release begleiten, wobei komplett neue Informationen vermutlich eher Mangelware sein werden. Bei The Motley Fool gibt es nun aber eine interessante Einschätzung über die Preise der neuen iPhone-Modelle.

Apple iPhone 8 & iPhone 7s (Plus): Mögliche Preise

In Bezug auf das iPhone 8 haben wir diese bereits genannt: das iPhone 8 mit 64 GB Speicher soll 999 US-Dollar ohne Vertrag kosten. Für die Variante mit 256 GB Speicher werden aller Voraussicht nach 1.099 US-Dollar ohne Vertrag fällig, die Version mit 512 GB Speicher soll mit 1.199 US-Dollar ohne Vertrag zu Buche schlagen. Wie die iPhone 8 Preise mit Vertrag in Deutschland aussehen werden steht noch offen.

Neu sind dagegen die vermuteten Preise für das Apple iPhone 7s und das iPhone 7s Plus. Wobei neu in diesem Bezug relativ ist, denn die Experten von The Motley Fool gehen davon aus, dass Apple die Preise des iPhone 7 und iPhone 7 Plus einfach übernehmen wird.

Offizielle Vorstellung für 12. September 2017 geplant

Lediglich eine Anpassung auf neue Speichergrößen soll es geben: das iPhone 7s mit 64 GB soll 649 US-Dollar ohne Vertrag kosten, mit 256 GB sollen es 749 US-Dollar sein. Für das iPhone 7s Plus mit 64 GB wären demnach 769 US-Dollar angepeilt, das Modell mit 256 GB soll 869 US-Dollar kosten.

Quelle(n) :

The Motley Fool

Zurück zur Apple News Übersicht

Leser-Interaktionen

Was Denkst Du?