Apple iPhone XS Max: DxOMark mit viel Lob für Selfie-Kamera

Credit: The Verge
Spannend?
Weitersagen:
WhatsApp Twitter Facebook

Auch wenn nicht klar ist, wie hoch die iPhone-Verkaufszahlen aktuell sind, lässt sich zumindest sagen, dass die iPhones technisch gesehen einiges auf der Pfanne haben. Auch das Apple iPhone XS Max stellt hier keine Ausnahme dar, sondern vielmehr das Gegenteil davon.

Apple iPhone XS Max: Viel Lob für Frontkamera

In einem neuen Selfie-Test von DxOMark konnte sich das iPhone XS Max mit einer Punktzahl von 82 Punkten immerhin auf den vierten Platz schieben. Besser als das iPhone XS Max waren laut DxOMark das Xiaomi Mi Mix 3 (84 Punkte) sowie das Samsung Galaxy Note 9 und Google Pixel 3 (je 92 Punkte).

Geschlagen hat das iPhone XS Max damit unter anderem Konkurrenten wie das Samsung Galaxy S9 Plus oder das Huawei Mate 20 Pro. Alles in allem hätte Apple mit Sicherheit lieber die Spitzenposition eingenommen, aber immerhin gehört das iPhone XS Max zur Spitzengruppe.

Abzüge in puncto Low-Light-Fotografie

Größter Kritikpunkt an der Frontkamera des iPhone XS Max waren die vergleichsweise mäßigen Aufnahmen im Low-Light-Bereich. Ansonsten bleibt aber festzuhalten, dass sich das iPhone XS Max sehr gut auch für Selfies eignet.

Quelle(n) :

Macrumors

Jetzt kostenlos die neuesten iPhone und Apple News direkt aufs Handy erhalten

Reader Interactions

Was meinst Du dazu?