Apple TV: Was wir zum möglichen Streaming-Dienst wissen

TV App
TV App

Mit Apple Music hat das kalifornische Unternehmen einen großen Erfolg eingefahren, der sich definitiv auch bei den Umsätzen in den vergangenen Quartalen gezeigt hat. Mit Apple TV könnte im kommenden Jahr ein weiterer Service hinzukommen, nur eben für TV-Inhalte.

Apple TV: Streaming-Dienst soll 2019 kommen

Dass Apple an einem solchen Dienst arbeiten soll, wurde bereits mehrfach berichtet und ergibt auf jeden Fall Sinn. Immerhin steckt Apple alleine in diesem Jahr mehr als eine Milliarde US-Dollar in die Produktion von Original Content – dazu bedarf es auch einer entsprechenden Plattform.

Zwar gibt es auch Gerüchte, nach denen Apple seinen Original Content über Apple Music anbieten wird, wie etwa bei Carpool Karaoke, gerade bei einer groß angelegten Strategie im Bereich Original Content scheint dies aber kein sinnvoller Weg zu sein.

Original Content als neuer Erfolg eingeplant

Die ersten TV-Serien als Apple-OC sollen im März 2019 veröffentlicht werden, eine eigene Streaming-Plattform hingegen dürfte erst später erscheinen. Nach bisherigen Gerüchten könnte Apple einen Launch im Sommer 2019 einplanen, wenngleich dies nicht gesichert ist.

Zumindest hat Apple schon einige Verträge geschlossen, die sich auf TV-Serien und Filme als Original Content beziehen. Für den Anfang hat sich Apple das Ziel gesetzt, nur Inhalte produzieren zu lassen, die auch kinder- und familientauglich sind.

Quelle(n) :

The Verge

Reader Interactions

Was meinst Du dazu