Apple Watch & Apple AirPods mit 60 Prozent Wachstum

Apple Watch & Apple AirPods mit 60 Prozent Wachstum 1
Apple AirPods Praxistest

Auch zwei Tage nach der offiziellen Bekanntgabe beschäftigen uns die offiziellen Quartalszahlen Apples im dritten Fiskalquartal des Jahres. So konnte nicht nur der Bereich der Services deutlich zulegen, sondern auch das Segment der Wearables rund um die Apple Watch und die Apple AirPods.

Apple Watch und Apple AirPods legen zu

Dies hat Apple-CEO Tim Cook im Zuge der Veröffentlichung der Zahlen mitgeteilt: um satte 60 Prozent sind die Verkaufszahlen im Vergleich zum Vorjahresquartal gewachsen. Auch der Umsatz kann sich sehen lassen: rund 3,74 Milliarden US-Dollar hat Apple mit seinen „übrigen Produkten“ eingenommen.

In den vergangenen vier Quartalen kommt diese Produktgruppe auf mehr als 10 Milliarden US-Dollar Umsatz. Alles in allem scheint Apple mit den Wearables also sehr gut zu fahren, wobei sich in Zukunft noch weiteres Wachstum einstellen dürfte.

Neue Watch Series 4 wird noch 2018 erwartet

Unter anderem ist für dieses Jahr noch die Apple Watch Series 4 eingeplant, die mit einem neuen Design aufwarten soll. Darüber hinaus sind auch die AirPods 2 im Gespräch, die 2019 auf den Markt kommen sollen, unter anderem mit mehr Features und einem höheren Preis.

Quelle(n) :

AppleInsider

Reader Interactions

Kommentare

Was Denkst Du?

Neue iPhone 11 Pro Angebote Mehr Infos