Comdirect: kostenloses Girokonto mit Apple Pay mit 98 Euro Willkommensprämie nur noch wenige Tage

Bild: comdirect
Bild: comdirect

Ein kostenloses Girokonto mit Apple Pay, bei dem der Kunde ein großzügige Willkommensprämie erhält? Mit dem Slogan „Das kostenlose Girokonto, das zahlt!“, einer Prämienauszahlung an die Kunden und als eine der ersten Banken in Deutschland, die Apple Pay anbot, hat comdirect nicht nur zahlreiche zufriedene Kunden hinzugewonnen. Kostenlose Kontoführung, kostenlose Giro- und Kreditkarte, kostenlos Bargeld, Apple Pay und Google Pay – für die „mobile Generation“ sicherlich ein überzeugendes Bundle. Als Neukunde bei comdirect erhaltet ihr aktuell nicht nur 50 Euro Prämie sondern 24 Monate lang jeden Monat zwei Euro aufs Girokonto (also alles in allem 98 Euro geschenkt bei Abschluss eines sonst komplett kostenfreien Girokontos mit Apple Pay). In wenigen Tagen endet allerdings dieses Angebot: die zwei Jahre – 2 Euro Bonus (48 Euro) gibt’s dann leider nicht mehr. Also: unbedingt JETZT zuschlagen und klicken, Angebot sichern – die Unterlagen müssen SPÄTESTENS bis zum 24.05. comdirect vorliegen.

Die Vorteile des Apple Pay kompatiblen, kostenlosen Girokontos bei comdirect nochmals im Überblick:

  • bis zum 05.05.2019 einmalig 50 Euro „Startguthaben“ bzw. Willkommensprämie und 24 Monate lang jeden Monat 2 Euro geschenkt.
  • Kostenlose Kontoführung – ohne Mindestgeldeingang
  • Kostenlose girocard und kostenlose Visa-Karte
  • Kostenlos Bargeld abheben – weltweit
  • Apple Pay (und Google Pay) – einfach per Smartphone bezahlen
  • Chat-Überweisungen – einfach mit der comdirect App
  • Alle Infos zum kostenlosen comdirect Girokonto hier

An die 50 Euro Startguthaben sind jedoch Bedingungen geknüpft, die sich sicherlich ohne große Hürde umsetzen lassen: ihr müsst Neukunde bei comdirect sein (Neukunde ist, wer in den letzten 6 Monaten vor Kontoeröffnung nicht bereits Kunde der comdirect bank AG war) und innerhalb der ersten drei Monate nach Kontoeröffnung mindestens fünf Transaktionen (Überweisung, Ein- und Auszahlung, Zahlung per Lastschrift, Zahlung mit der girocard, Abheben am Geldautomaten, Wertpapierkauf und -verkauf) über jeweils 25 Euro oder mehr tätigen. Die Prämie schreibt comdirect im vierten Monat nach Kontoeröffnung auf dem neuen Girokonto gut.

Also kurz zusammengefasst: wer aktuell ein modernes kostenloses Girokonto ohne Mindestgeldeingang sucht, welches Apple Pay unterstützt, der sollte auf jeden Fall SCHNELL bei comdirect zuschlagen, solange noch die zusätzliche Prämie über 24 Monate ausbezahlt wird.

Vorteile von Apple Pay bei comdirect

Übrigens: im Gegensatz zu der Sparkasse & deutschen Volksbanken hat comdirect die Vorteile von Apple Pay erkannt und selbst gut zusammengefasst:

  • Schnell sein und Zeit sparen: Jeder Kauf dauert nur wenige Sekunden – ohne Unterschrift oder PIN-Eingabe
  • Mit Ihrem Apple-Gerät: Ob iPhone, Apple Watch, iPad oder Mac in Safari
  • Für alle Gelegenheiten: Überall dort, wo Sie kontaktlos mit Ihrer Visa-Kreditkarte bezahlen können – und zusätzlich in vielen Apps und im Internet in Safari
  • Maximale Sicherheit: Wenn Sie etwas kaufen, verwendet Apple Pay eine gerätespezifische Nummer und einen einzigartigen Transaktionscode
  • Alles in Ihrer Wallet: Ihre Visa-Karte liegt in der Wallet App Ihres Apple-Gerätes – Sie haben immer den Überblick über Ihre Zahlungen
  • Ohne Extra-Kosten: Apple Pay ist ein kostenloser Service zu Ihrer comdirect Visa-Karte
  • Alle Infos zu Apple Pay mit comdirect

Vielleicht sollten sich die alteingesessenen Banken hier einfach mal eine Scheibe abschneiden…

Reader Interactions

Was meinst Du dazu

Neue iPhone 11 Pro Angebote Mehr Infos