Echo & Alexa: Intercom-Funktion, Brief Mode und neuer Musik-Support bald verfügbar!

O2 You: neue O2 Tarife mit iPhone 11 (Pro) hier verfügbarHier informieren
Echo & Alexa: Intercom-Funktion, Brief Mode und neuer Musik-Support bald verfügbar! 1
Alexa

Nutzer aus den USA dürfen sich über neue Funktionen freuen, die ab sofort in Amazon Echo, Echo Dot, Echo Plus und Echo Show mit Alexa Assistenz Einzug halten. Mit dem Intercom Feature könnt Ihr die Assistentin auffordern, auf einem bestimmten Gerät im Haus eine Nachricht zu verkünden.

So könnt Ihr zum Beispiel sagen „Alexa sag Bescheid, dass das Essen fertig ist!“ und die gute Dame verkünde dann aus allen verfügbaren Gerätschaften im Haus, dass Euer Anhang zum Essen kommen soll. Außerdem wurde ein sogenannter Brief Mode entwickelt.

Nervige Antworten: Endlich Schluss mit „Alexa halt die Schna…!“

Wenn Euch das Blabla nervt, mit dem Alexa auf Eure Befehle antwortet, könnt Ihr mit dieser Funktion Bestätigungen mit einem Tonsignal erhalten und die Dame verzichtet auf gesprochene Sätze zur Bestätigung, dass sie Euren Befehl erhalten hat. Erst kürzlich wurde in den USA auch der Follow Up Mode veröffentlicht.

Mit diesem ist es nicht mehr notwendig, dass Ihr nach einem Befehl erneut das Hotword Alexa sagt, die Dame Euch trotzdem weiterhin zuhört und zusätzliche Folgebefehle empfängt. Außerdem wird bald in die Geräte mit Alexa eine zusätzliche Musik Unterstützung eingeführt. Dann könnt Ihr Euch zum Beispiel in der Früh auch mit Eurem Lieblingssong wecken lassen.

Button-Controller macht aus Echo & Co eine Spielekonsole

Außerdem hat Amazon erst kürzlich eine Art Button Controller auf den Markt gebracht, mit dem Ihr aus dem Echo und Co eine kleine Spielkonsole verwandelt, mit der Ihr dann mit Freunden gemeinsam spielen könnt.

[asa2]B072C4KCQH[/asa2]

Nach dem Release des HomePod und dessen Fokus auf Audio und weniger KI muss auch ich als eingefleischte Apple Fan zugeben: Amazons KI Lösung entwickelt sich immer weiter zum Marktführer. Still und leise werden hier fast wöchentlich neue Funktionen eingeführt, die dann auch meist kurze Zeit später hierzulande genutzt werden können. Eine Updatepolitik, der meiner Meinung nach viel zu wenig an Beachtung geschenkt wird und von der sich Google, Apple & Microsoft gerne eine Scheibe abschneiden dürfen!

Zurück zur Apple News Übersicht

Reader Interactions

Was Denkst Du?

Neue iPhone 11 Pro Angebote Mehr Infos