Eufy RoboVac 11: Kompakter Staubsauger Roboter im Praxistest

Eufy RoboVac 11: Kompakter Staubsauger Roboter im Praxistest 1
Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter apfeleimer.de-Praxistest

Staubsauger Roboter haben im letzten Jahr ein Preissegment erreicht, in dem sich immer mehr Menschen überlegen, jetzt zuzugreifen. Grund genug für uns, mal den Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter zu testen. Eufy ist eine neue Tochterfirma von Anker und Anker konnte uns bis jetzt mit seiner Akku-Technik und den Bluetooth-Speakern überzeugen.

Heute billiger: Eufy RoboVac 11 aktuell nur 229 Euro!

Eufy RoboVac 11: Technische Daten des Anker Staubsaug-Roboters

  • 1000 Pa Saugkraft
  • Intelligente Technologie: Infrarot- und Fallsensoren, automatisches Reinigen und Aufladen
  • 100 Min. Reinigungszeit (120 qm)
  • 0.6 l Staubbehälter
  • Li-ion Batterie: 2600 mAh, 14.8V
  • HEPA-Style Filter
  • 3 Punkt Reinigungssystem: 2 Seitenbürsten, motorisierte Rollbürste und hohe Saugkraft
  • 4 Reinigungsmodi: Auto-, Flecken-, Ecken und Einzelzimmermodus
Eufy RoboVac 11: Kompakter Staubsauger Roboter im Praxistest 2
Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter apfeleimer.de-Praxistest: Größenvergleich

Eufy Robovac 11: schon das Auspacken macht Spaß

Der Eufy RoboVac 11 kommt in einem hochwertigen Verpackungskonzept, so wie man das von Anker gewohnt ist. Trotz des recht günstigen Preises kommen Unboxing-Fans auf ihre Kosten. Der Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter selbst ist einer zusätzlichen Kartonage verpackt, das Paket steckt in einer Hochglanz-bedruckten Kartonagen-Hülle. Die zusätzlichen Büsten, die Fernbedienung, Home-Station, Kabel und die Anleitung befinden sich in separaten Fächern.

40%
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
Eufy RoboVac 11: Kompakter Staubsauger Roboter im Praxistest 3
Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter apfeleimer.de-Praxistest: Fernbedienung

Dass es Anker und auch die Tochter Eufy schaffen, trotz einem sehr günstigen Preis so ein hochwertiges Verpackungskonzept umzusetzen, erstaunt mich immer wieder. Das war auch schon bei den Ladegeräten, Akkus und Speakern so.

Saugroboter RoboVac 11 sofort einsatzfähig

Nach Installation der Bürsten und dem Aufstellen der Home-Station ist der Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter eigentlich einsatzbereit. Das heißt, ein Druck auf den Automatik-Modus an der Fernbedienung und das Saugen/Kehren geht los, der RoboVac 11 setzt sich in Bewegung. Während der RoboVac 11 fährt, kehren die Bürsten den Schmutz vor dem Eufy RoboVac 11 Roboter in Richtung der Saugvorrichtung an der Unterseite des Eufy-Roboters.

Eufy RoboVac 11: Kompakter Staubsauger Roboter im Praxistest 4
Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter apfeleimer.de-Praxistest: Bürste & Rad

Der Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter fährt eigenständig seine Runden im Raum, bei Hindernissen wechselt er die Richtung. Man hat das Gefühl, er fährt zuerst etwas chaotisch & vorsichtig umher, anschließend fährt er den Raum direkt & mit Druck an den Wände ab und verringert dann den Abstand zu den Wänden mit jeder neuen Runde.

Eufy RoboVac 11: Kompakter Staubsauger Roboter im Praxistest 5
Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter apfeleimer.de-Praxistest: Unteransicht

RoboVac 11 überrascht mit ausgezeichneter Saugleistung

Tierhaare, Menschenhaare und Staub werden ohne Probleme sofort aufgesammelt und finden sich dann im Auffangbehälter wieder. Beim Reinigen neben dem Katzenklo wurden ein paar am Boden liegende Streukörnchen aufgewirbelt. Diese wurden danach aber bei der restlichen Bodenreinigung des Bades vom RoboVac 11 aufgesammelt.

Eufy RoboVac 11: Kompakter Staubsauger Roboter im Praxistest 6
Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter apfeleimer.de-Praxistest: Auffangbehälter

In meiner Wohnung finden sich keine Teppichböden, sondern nur PVC. Das heißt, der Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter muss keine Höhenunterschiede überwinden und kommt außerdem unter die Couch und die anderen Möbel. Bei dem TV-Rack, das zum Boden abschließt, kommt die Büste ca. 2 mm unter den Schrank und holt so Staub hervor, an den man sonst nur schwer kommt. Um zu verhindern, dass der Staubsauger Roboter von einem Zimmer ins nächste fährt, müsst Ihr die Türe schließen oder eine Art Absperrung mit einem Karton aufstellen.

Eufy RoboVac 11: Kompakter Staubsauger Roboter im Praxistest 7
Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter apfeleimer.de-Praxistest: Basisstation

Nach ca. 20 Minuten sind zwei Räume mit insgesamt ca. 60 qm komplett gereinigt. Und zwar ohne dass man dafür etwas machen muss. Ich starte den Staubsauger Roboter, setz mich zum Kaffeetrinkern und News lesen an den Schreibtisch und nach zwanzig Minuten sieht die Wohnung frisch gereinigt aus. Wer mit Haustieren zusammenwohnt kennt das Phänomen: Wenige Stunden nach dem Staubsaugen liegen schon wieder Haare rum und man könnte eigentlich schon wieder saugen. In dem Fall lässt man einfach täglich den RoboVac 11 fahren und gut ist.

Eufy RoboVac 11: Kompakter Staubsauger Roboter im Praxistest 8
Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter apfeleimer.de-Praxistest: Sensoren vorne

Wichtig: Wohnung auf Staubsaugroboter vorbereiten!

Bei meinem RoboVac 11 Test gab es nur einmal einen kleineren Problemfall. Ich hatte vergessen, den Katzenfutter-Teller vom Küchenboden zu entfernen. Auf diesem befand sich Feuchtfutter. Der RoboVac 11 schob dann den Teller vor sich her und die rotierenden Bürsten haben das Futter herumgeschleudert. Alles in allem suboptimal. Das heißt, um den Staubsauger Roboter wirklich komplett ohne Mithilfe arbeiten zu lassen, muss man entweder seine Wohnung etwas umrüsten oder eben vor dem Start ein paar Handgriffe bewerkstelligen.

Eufy RoboVac 11: Kompakter Staubsauger Roboter im Praxistest 9
Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter apfeleimer.de-Praxistest: Station mit Fernbedienungshalterung

Bei der Reinigungsleistung kann ich mich nicht beklagen. Man kann einen Turbo-Saug-Modus aktivieren und dann wird auch wirklich jedes Staubkorn eingesammelt. Kaffeepulver wird ebenfalls restlos eingesammelt wie auch gröberer Schmutz. Landet alles im Auffangbehälter und den muss man nach ca. drei Reinigungen mal entleeren. Die Lautstärke ist im Rahmen und man kann sich noch unterhalten, während der Putzsklave arbeitet. Nach getaner Arbeit fährt der Eufy automatisch zurück an seine Basis und lädt sich auf.

Eufy RoboVac 11: Kompakter Staubsauger Roboter im Praxistest 10
Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter apfeleimer.de-Praxistest: In Aktion mit rotierenden Bürsten

Staubsaug-Roboter RoboVac: Zeitersparnis von 24 Stunden pro Jahr

Wenn man bedenkt, dass man mit Staubsaugen pro Woche ca. 30 Minuten verbringt, sind das pro Monat zwei Stunden. Im Jahr sind wir so bei ganzen 24 Stunden, also einem ganzen Tag. Wenn die Arbeit der Staubsauger Roboter übernimmt, gewinnt Ihr ordentlich an Freizeit. Für Technik-affine Menschen ist es außerdem ein kleines Highlight, das jetzt ein digitaler Sklave putzt und diese nervige Aufgabe übernimmt.

Eufy RoboVac 11: Kompakter Staubsauger Roboter im Praxistest 11
Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter apfeleimer.de-Praxistest: Hochwertige Verarbeitung

Für Gamer: Steuerung des RoboVac 11 mit Pfeiltasten

Der Eufy RoboVac 11 Staubsauger Roboter bietet eine ganze Reihe zusätzlicher Einstellungen, wie einen Spezial-Modus, wenn dieser nur einen bestimmten Bereich kreisförmig putzen soll oder Automatikprogramme, die zu bestimmten Uhrzeiten starten. Wirklich benutzt wird von mir der Automatik-Modus, die Einstellung für Turbo-Saugen und bei Bedarf die Steuerung über die Pfeiltasten. Wer gelegentlich ein Gamepad in der Hand hält, findet sich da sofort zurecht. Macht auch mal Spaß von der Couch aus zu Saugen;-)

Fazit: Kostengünstige Staubsauger-Alternative ohne App-Anbindung kann trotzdem überzeugen

Bei mir fährt der Eufy RoboVac 11 jeden Tag zu einer festen Zeit einmal die Räume ab und wenn ich abends vom Schreibtisch aufstehe, sieht es aus, als hätte jemand meine Wohnung geputzt. Allein deshalb würde ich den Roboter nicht mehr hergeben wollen. Der Preis von ca. 200 Euro ist mir die Arbeitserleichterung auf jeden Fall wert. Wenn Ihr also auf eine Bluetooth-/ W-Lan-App-Anbindung verzichten könnt und Euch regelmäßig über den staubigen Boden und die wenige Zeit, diesen zu putzen, ärgert, dann werdet Ihr hier auf der ganzen Linie bedient.

40%
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Komplett den Staubsauger ersetzen, kann der Eufy RoboVac 11 nicht. Ein gezieltes Saugen mit dem Rohr des klassischen Staubsaugers oder ein Arbeiten über Kopf sind nicht möglich. Ersteres ist aber meist nur nötig, wenn was zu Bruch geht und den Staub aus den Zimmerdeckenecken kann man auch mit manuellem Gerät entfernen.

Reader Interactions

Kommentare

    • Christian antwortet

      Du meinst, dass er nur in einem Raum bleibt und nicht von Zimmer zu Zimmer wechselt? nein das kann er nicht. Entweder du machst die Türe zu oder du stellst eine kleine Absperrung in den Türrahmen, wenn die Türe offen bleiben soll. Ich hab dafür einfach die Kartonagenverpackung einer Tastatur genommen.

Was meinst Du dazu

iPhone 11 vorbestellen Mehr Infos