iPhone 11: Hüllen zeigen großes Kamera-Loch für 3 Kameras

❯ Media Markt: 19% MwSt geschenkt
auch auf iPhone, iPad & Macs!

Dass sich beim iPhone 2019 optisch vor allem an der Anzahl der Kameras etwas ändern wird steht außer Frage – das iPhone 11 soll 3 Kameras auf der Rückseite erhalten, die leider auch weiterhin sich durch einen kleinen Hügel von der gläsernen iPhone Rückplatte abheben werden.

Hersteller von Handyhüllen bzw. iPhone Hüllen müssen sich bereits Monate im Voraus darauf vorbereiten, am Tag der Veröffentlichung die passenden Hüllen vorrätig zu haben. Daher ist es nicht verwunderlich, dass bereits jetzt erste iPhone 11 Hüllen verfügbar sind, die alle Gerüchte aus der Zulieferkette für das Apple iPhone zusammenfassen und in Form erster Hüllenentwürfe bereits auf den Markt bringen.

Der Australier Sonny Dickson, der treuen Apfeleimer Lesern sicherlich noch ein Begriff ist, hat bei seinen chinesischen Quellen nachgebohrt und stellt gemeinsam mit 9to5mac hier die ersten iPhone 11 Hüllen vor. Laut Dickson konnten seine Quellen in den letzten Jahren eine hohe Trefferquote bei iPhone Gerüchten beweisen. Kurz zusammengefasst scheint sich also folgendes für das iPhone 11 bzw. iPhone 2019 abzuzeichnen:

  • Ein Kamera-Hügel auf der Rückseite mit Platz für drei Kamera-Linsen. Wie bereits auf unserer iPhone XI News-Seite kommt zum bisherigen Kamera-Setup des iPhone XS noch eine Weitwinkel-Linse hinzu.
  • Der seitliche Knopf zum Anschalten / Ausschalten ist leicht versetzt.

iPhone 11 cases hands-on!

Wir bleiben gespannt, rein optisch scheint das iPhone XI oder iPhone 11 vor allem eines zu sein: gewöhnungsbedürftig!

Reader Interactions

Was meinst Du dazu