iPhone X schlägt jedes Android Handy, iPhone X so schnell wie MacBook Pro 2017

Apple stellt neues MacBook Pro mit neuer Tastatur vor Hier informieren
iPhone X schlägt jedes Android Handy, iPhone X so schnell wie MacBook Pro 2017 1

Das neue iPhone X Codename iPhone10,5 zeigt sich in einem Geekbench Benchmark Test und überrascht mit unglaublichen Ergebnissen. Sowohl im Single-Core Benchmark Test als auch der Multicore Score des neuen iPhone X lässt Apple die komplette Smartphone Konkurrenz weit hinter sich. Die erreichten Testwerte beim Geekbench Benchmarktest des neuen 6-Core Apple A11 Bionic CPU erreichen sogar den Schulterschluss mit einem aktuellen 13 Zoll MacBook Pro 2017 sowohl beim Single-Core und Multi-Core Messwert.

iPhone X schlägt jedes Android Handy, iPhone X so schnell wie MacBook Pro 2017 2

iPhone X schneller als jedes Android Smartphone

Die Apple A11 Bionic 6-Kern CPU scheint ein wahres Rechenmonster zu sein. Sollten die von TNW gezeigten Geekbench Werte zum iPhone10,5 (iPhone X) tatsächlich echt sein, dann hat es Apple nicht nur geschafft, das iPhone X schneller als jedes iPhone oder beliebiges andere Android Smartphone (auch Galaxy S8) zu machen. Das iPhone10,5 knackt sogar die Testwerte des aktuellen MacBook Pro (Mid 2017).

Nachfolgend also die Geekbench Test-Werte des neuen iPhone 10,5 – besser bekannt als iPhone X, im direkten Vergleich mit Samsung Galaxy S8, OnePlus 5, Huawei P10 und dem iPhone 7.

Smartphone, Single Core, Multi Core
Samsung Galaxy S8, 2024, 6279
OnePlus 5, 1932, 6495
Huawei P10, 1865, 5973
iPhone 7, 3450, 5630
iPhone10.5, 4061, 9959

Die Details zur Geekbench Messung des iPhone 10,5 passen zum neuen Apple Flaggschiff: ein Hexacore mit 3GB RAM und massiver Performance und iOS 11.

Wie versprochen nochmals die Single Core Performance und Multi-Core Performance des neuen iPhone 10,5 gegenüber dem iPad Pro und dem aktuellen MacBook Air und MacBook Pro!

Device, Single Core, Multi Core
iPhone10.5, 4061, 9959
iPad Pro 10.5“, 3558, 9133
MacBook Air 2017, 3126, 5935
MacBook Pro 2017, 4342, 9194

Eines steht fest: Die Entscheidung, Prozessor und GPU für die neuen Apple iPhones und iPads selbst zu entwickeln, war definitiv die richtige Entscheidung! Wir sind gespannt, wie sich das neue Flaggschiff im Alltag schlagen wird. Fakt ist: das iPhone X ist vollgestopft mit Power!

Quelle(n) :

TNW

Zurück zur Apple News Übersicht

Reader Interactions

Kommentare

Was Denkst Du?

Neue iPhone 11 Pro Angebote Mehr Infos