Lockscreen Sicherheitlücke in iOS 7: trotz Codesperre Zugriff auf Fotos & mehr!

Lockscreen Sicherheitlücke in iOS 7: trotz Codesperre Zugriff auf Fotos & mehr!  1

Alle Jahre wieder – Sicherheitsalarm durch iOS 7 Lockscreen! Trotz des sagenhaften Starts von iOS 7 am gestrigen Abend (die Server rauchen immer noch) hat sich auch dieses Mal eine schwerwiegende Sicherheitslücke in iOS 7 eingeschlichen, bei der auch der Fingerprint-Sensor Touch ID des iPhone 5s nicht helfen kann. Denn die Sicherheitslücke lässt sich ohne Eingabe eines Passwortes oder Passcodes nutzen.

Wie das folgende Video zeigt, kann jeder sich jeder recht einfach Zugriff auf die Fotos und über über den Multitasking Screen sogar auf Email, Twitter und Facebook verschaffen. Dazu im iOS 7 Lockscreen nach oben wischen, um das Kontrollzentrum anzuzeigen und den Wecker / Alarm auswählen. Den iPhone Sleep Button drücken bis die Option zum iPhone ausschalten gezeigt wird. Statt das iPhone mit iOS 7 auszuschalten: Abbrechen und Doppelklick auf den Homebutton. Jetzt kann die Kamera ausgewählt werden – der User erhält Zugriff auf alle Fotos und kann diese dann über die Netzwerke oder Email teilen.

Als Workaround kann in den iOS 7 Einstellungen sowohl das Kontrollzentrum als auch Siri und das Notification Center ausgeschaltet werden bis Apple hier eine sinnvolle Lösung nachreicht.

Bypass Passcode Full Access To Photo Gallery (fixed in iOS 7.0.2)

(via forbes)

Zurück zur Apple News Übersicht

Leser-Interaktionen

Was Denkst Du?