Microsoft Surface Book 2: Doppelt so leistungsstark wie das neue MBP

Microsoft Surface Book 2: Doppelt so leistungsstark wie das neue MBP 1

Heute wurde das Microsoft Surface Book 2 offiziell vorgestellt, und während der Präsentation hat sich Microsoft vor allem auf Vergleich mit dem MacBook Pro fokussiert. So sei das Surface Book 2 doppelt so leistungsstark wie das neueste MacBook Pro.

Microsoft Surface Book 2: Hohe Leistung angekündigt

Zur neuen technischen Ausstattung des Surface Book 2 gehören die neuesten Intel-Core-CPUs, bis zu 16 GB Arbeitsspeicher und bis zu einer Nvidia GeForce GTX 1060 als GPU. Die Akkulaufzeit soll bei Videowiedergabe bei bis zu 17 Stunden liegen. Im Folgenden ein Video zum neuen Surface Book:

Introducing the new Surface Book 2

Nicht nur bei der Leistung hat Microsoft einen Vergleich zum MacBook Pro gezogen, sondern auch bei der Akkulaufzeit. Diese soll beim Surface Book 2 um 70 Prozent höher sein als beim neuesten MacBook Pro, wobei Microsoft keine genauen Modellen für den Vergleich genannt hat.

Microsoft: Vergleich mit MacBook Pro eindeutig

Die Vorbestellung des neuen Microsoft-Hybriden wird ab dem 09. November 2017 möglich sein, die Auslieferung ab dem 16. November erfolgen. Preislich beginnt das Surface Book 2 mit 13,5-Zoll-Display bei 1.499 US-Dollar, für das 15-Zoll-Modell werden mindestens 2.499 US-Dollar fällig. Wie der Vergleich der Verkaufszahlen mit dem MacBook Pro ausfallen wird, dürfte hierbei wohl am Interessantesten sein.

Quelle(n) :
Zurück zur Apple News Übersicht

Leser-Interaktionen

Kommentare

  1. AnDi antwortet

    Naja, was nutzt die beste Hardware, wenn das Betriebssystem eine Katastophe ist.
    Microsoft braucht für sein Betriebssystem so starke Hardware und läuft trotzdem instabil
    mit nervigen Endlosupdates !
    Dann lieber ein Hardwareschwächeres MBP welches auf das OS abgestimmt ist stabil läuft
    und Updates zügig über die Bühne gehen. Ich will mir dem Teol Arbeiten , nicht angeben.
    Es muss zuverlässig sein !

Was Denkst Du?