Günstige iPhone 6s Angebote finden sich bei Telekom, O2 und Vodafone. Gerade bei den großen Netzbetreibern rentiert sich die Kombination aus einem iPhone 6s oder iPhone 6s Plus mit Vertrag um Geld zu sparen. Richtig günstige iPhone Angebote ohne Vertrag sind allerdings kaum zu finden, doch ein Blick auf die jeweiligen Angebote mit iPhone 6s inklusive Vertrag bei Telekom, bei Vodafone und bei O2 ...
JETZT WEITERLESEN

Dass der eine oder andere Experte befürchtet hat, Apple würde als neues Blackberry enden, weil Facebook, Google und Amazon besser im Bereich AI agieren, darüber haben wir bereits berichtet. Nun haben sich immer mehr Experten in die Diskussion eingeschaltet und ihre Meinung kundgetan. Apple: AI-Planungen mit viel Gewicht Unter anderem auch die beiden Experten Brian Roemmele und Chris Smith, sehen ...
JETZT WEITERLESEN

Wenn es darum geht, Geheimnisse zu wahren, scheint Apple weit vorne mit dabei, unter anderem gibt es kaum Aussagen von Apple-Mitarbeitern zu finden, wie es intern wirklich abläuft. Dies war schon früher in Bezug auf Apple-Produkte so, kaum ein Leak kam vor ein paar Jahren an die Öffentlichkeit. Apple Store: Kunden als Negativaspekt Nun hat sich ein ehemaliger Mitarbeiter aus einem Apple Store ...
JETZT WEITERLESEN

Der Aktienkurs von Apple ist seit jeher ein Phänomen und hängt auch stark damit zusammen, was Experten an der Wall Street mit ihren Prognosen für die Zukunft vorhersagen. Wie "The Motley Fool" nun festgestellt hat, lagen die Experten in Bezug auf das Apple iPhone oftmals stark daneben. Apple iPhone: Probleme für Experten Dies hängt mit mehreren Faktoren zusammen, unter anderem auch, dass Apples ...
JETZT WEITERLESEN

Während sich Apple große Mühe gibt, seine Watch möglichst noch kompakter und dünner zu gestalten, schlagen die Entwickler der Rufus Cuff eine ganz andere Richtung ein. Diese konnten ihr Kickstarter-Projekt einer XXXL-Smartwatch realisieren und lieferten nun erste Modelle an Vorbesteller aus. So auch an die Blogger von engadget. Die Rufus Cuff ist eigentlich gar keine Smartwatch mehr, sondern ...
JETZT WEITERLESEN

Fingertips Labs hat eine Bluetooth-Steuerung für Euer iPhone vorgestellt, die Euch speziell beim Autofahren helfen soll, nicht ständig auf das Smartphone zuschauen, wenn Ihr mit diesem interagiert. Und das soll dann nach der Meinung des Herstellers für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen. Im Grunde handelt es sich beim O6 um eine Art Jog-Dial mit Bluetooth Verbindung ans iPhone. Das Ganze ...
JETZT WEITERLESEN

Die Video-Blogger von PhoneBuff haben eine professionelle „Drop-Test“-Maschine in die Finger bekommen, wie sie von Smartphone-Herstellern wie Apple genutzt wird, um zu testen, welches „Sturzverhalten“ ein neues Smartphone besitzt und wie schnell es bei einem Sturz beschädigt. Das Ganze läuft also etwas professioneller ab, als viele der klassischen YouTuber-Videos mit Drop-Tests. Profimaschine ...
JETZT WEITERLESEN

Erst vor kurzem haben wir die Meinung von Marco Arment thematisiert, der bei Apple das gleiche Ende wie bei Blackberry befürchtet. Anders sieht man es dagegen bei den Experten des "Forbes Magazine", denn diese sehen in Apple nicht etwa ein neues Blackberry, sondern ein neues Toyota. Apple: Eher neues Toyota als neues Blackberry Ebenjener Vergleich passt laut der Experten gleich auf mehreren ...
JETZT WEITERLESEN

Das US-Unternehmen Jawbone ist noch gar nicht so alt, dennoch hat das Unternehmen derzeit mit finanziellen Problemen zu kämpfen. Aus diesem Grund hat Jawbone erst einmal ein Ende der Fitnesstracker einberufen, seit dem UP4 aus dem Jahr 2015 wurde kein Device mehr veröffentlicht. Jawbone: Fitnesstracker erst einmal raus Dabei soll es auch erst einmal bleiben, denn die Produktion der Smartbands ...
JETZT WEITERLESEN

Mit Amazon Echo hat der Online-Händler ein interessantes Produkt im Sortiment zu finden, wenngleich bisher kaum über große Erfolge des Lautsprechers berichtet wurde. Dies bedeutet aber nicht, dass Apple nicht dennoch einen Konkurrenten in Planung hat. Apple plant Konkurrenten für Amazon Echo Genauer gesagt gibt es neue Berichte, nach denen Apple in der Tat aktuell mit einem Konkurrenzprodukt für ...
JETZT WEITERLESEN

Dass Prominente früher oder später eigene Emoji benötigen, ist ja nix neues. Kim Kardashian, K. West und jetzt folgt auch Charlie Sheen. Der Anger-Management- und ehemalige „Two and a half man“-Darsteller sorgte vor zwei Jahren für großes Aufsehen, als er sich auf eine recht beeindruckende Art und Weiße von seinen Hollywood-Arbeitgebern trennte. Danach machte Sheen in erster Linie mit ...
JETZT WEITERLESEN

Dass Apple an einem Echo/Google Home-Klon arbeitet, der dann als Sprachassi in Eurem Zuhause genutzt wird, ist ja kein Geheimnis mehr. Nachdem aber bereits Amazon mit seinem Echo nicht den gewünschten Erfolg erreichen konnte und das Google-Pendant vorerst nur als Vorschau verfügbar ist, stellt sich die Netzgemeinde die Frage, wie Apple dem Ganzen diesmal noch einen draufsetzen kann. Siri, ...
JETZT WEITERLESEN

iOS Blogger Jason Sell von macworld hat einen interessanten Artikel über Googles Bemühungen, iOS Apps im Google Material Design zu gestalten geschrieben. Im Endeffekt geht es ihm darum, dass Google bei seinen iOS Apps auf das Google Material Designs setzt, das ihm so gar nicht zusagt. Denn dieses „beißt“ sich seiner Meinung nach massiv mit dem iOS-Design. Google führte das Material Design mit ...
JETZT WEITERLESEN

In den USA zeigt sich im Moment ein durchaus überraschendes Bild: die beiden Produkte Airport Extreme und Time Capsule werden nicht mehr über die Retail Stores von Apple verkauft. Dies ist aus mehreren Gründen überraschend und interessant. Airport Extreme & Time Capsule: US-Verkaufsstopp Zunächst einmal deshalb, weil Apple die beiden Produkte auch in den USA noch über den eigenen Online ...
JETZT WEITERLESEN

Dass Indien generell für viele Unternehmen Wachstum verspricht, ist nicht neu und auch nicht, dass gerade bei Apple damit zu rechnen ist, dass das Wachstum noch viel einbringen wird in der Zukunft. Dies sieht auch der bekannte Analyst Gene Munster von Piper Jaffray so. Apple iOS: Indien verspricht großes Wachstum Laut Munster ist es durchaus realistisch, dass Apple in den kommenden Jahren rund ...
JETZT WEITERLESEN

Erst seit kurzer Zeit steht Apple Pay auch in China zur Verfügung, dort scheint sich der Dienst für mobiles Bezahlen bisher gut zu schlagen. Kein Wunder also, dass man bei Apple auf Hochtouren daran arbeiten soll, den Dienst noch weiter auszubauen. Apple Pay: Launch in Singapur steht bevor So hat sich nun Apples VP of Apple Pay, Jennifer Bailey, zu Wort gemeldet und sich über den bevorstehenden ...
JETZT WEITERLESEN

Apple hat ein neues Patent angemeldet, bei dem es sich um eine „neue“ Art der Voice Communication handeln soll. Um genau zu sein beschreibt das Patent ein „Wireless Communication Device“ das sich via Lightning-Port oder 3,5 mm Kopfhörer-Anschluss mit einem Receiver-Modul verbinden lässt.Dass Apple das Walkie-Talkie-Prinzip für eine breite Öffentlichkeit „wiederbeleben“ will ist fraglich, ...
JETZT WEITERLESEN