Face down: iPhone 11 Pro liegt „falsch herum“ in Schachtel

Face down: iPhone 11 Pro liegt "falsch herum" in Schachtel 1

Das iPhone 11 Pro ist das erste iPhone, das „falsch herum“ in der Schachtel liegt! Das erste iPhone 11 Pro Unboxing Video zeigten wir bereits hier – die Schachtel, in der das neue iPhone ausgeliefert wird, wurde schon vorab gezeigt. Erstmalig zeigt die Oberseite der Box die Rückseite des neuen iPhones und nicht die Vorderseite bzw. das Display. Für Apple ist klar: dieses Jahr ist die neue Triple-Kamera prominent platziert und DAS Verkaufsargument für das neue iPhone 11 Pro.

Face down: iPhone 11 Pro liegt "falsch herum" in Schachtel 2

Das zeigt sich auch beim Auspacken des neuen Apple Gerätes: das iPhone liegt „Face down“ in der Schachtel. Somit zeigt sich zuerst die Rückseite des neuen Smartphones in der gewählten Farbe und der neuen Dreifach-Kamera. Durch den Verzicht des „iPhone“-Aufdrucks auf der Rückseite und dem – ebenfalls erstmalig zentrierten – Apple Logo wirkt aber auch dieses Auspack-Erlebnis durchaus positiv. Dennoch finden wir es erwähnenswert, dass Apple sich dazu entschloss, das iPhone in dieser Lage in die Verpackung zu legen. Andererseits aber auch nachvollziehbar, denn rein optisch sind die Unterschiede zwischen iPhone 11 Pro und iPhone XS von der Vorderseite wirklich nur mit einem sehr geübten Auge erkennbar.

Reader Interactions

Was meinst Du dazu

Neue iPhone 11 Pro Angebote Mehr Infos