Samsung ArtPC Pulse: Samsung erfindet den Mac Pro

Samsung ArtPC Pulse: Samsung erfindet den Mac Pro 1

Nachdem nun wohl endgültig ein Schlussstrich unter das Galaxy Note 7 gezogen werden kann, zeigt uns Samsung, dass das Unternehmen durchaus auch auf dem PC Markt noch Innovation hervorbringen kann. Vor über drei Jahren hat Apple den Mac Pro, den runden „Apfeleimer“ mit ordentlich Computing Power, vorgestellt. Gerne erinnern wir uns an Phil Schillers Mac Pro Zitat aus 2013: „Can’t innovate anymore my ass“!

Samsung ArtPC Pulse vs. Mac Pro: Kopiert Samsung wieder Apple?

Sicherlich lassen sich der runde Samsung PC mit dem runden Mac Pro visuell ausschließlich anhand des Designs unterscheiden. Der Apple Mac Pro und Samsung ArtPC Pulse sind beide rund und in Form einer „Tonne“. Auch wenn Samsung durchaus viele eigene Ideen in den Samsung Art PC Pulse gesteckt hat – ein 360-Grad Lautsprecher direkt im runden Gehäuse (harman/kardon) sowie eine Ambient-Beleuchtung sind durchaus eigenständige Designelemente und Alleinstellungsmerkmale – der Vergleich mit dem Mac Pro drängt sich Apple Nutzer förmlich auf.

macpro_back_glow_print

Neuer Mac Pro 2016?

Neue MacBook Pro 2016, neue iMacs 2016 und ein neuer Mac Pro 2016 – dies sind die Apple Produkte, die hoffentlich noch im Oktober von Apple vorgestellt werden. Viele Anwender warten auf die längst überfälligen Updates – im Falle des Mac Pro sind schon weit über 1000 Tage ins Land gegangen ohne neue, leistungsfähige Hardware. Wir sind gespannt, ob Apple am Eimer-Design festhält und „einfach nur“ die Innereien auf den aktuellen Stand der Technik bringt.

Zum Thema Samsung ArtPC Pulse und Mac Pro: unserer Meinung nach hat Apple hier mit dem Mac Pro aus 2013 definitiv den Weg für runde Desktop-PCs geebnet, die sich eben nicht mehr unter dem Schreibtisch verstecken müssen. Dass Samsung 3 Jahre für die Entwicklung eines ähnlichen Gerätes benötigt hat, wundert uns aber schon ein bisschen…

Quelle(n) :

drwindows

Zurück zur Apple News Übersicht

Leser-Interaktionen

Was Denkst Du?