eufy RoboVac G30 Edge – neuer Saugroboter auf CES 2020 vorgestellt

eufy RoboVac G30 Edge - neuer Saugroboter auf CES 2020 vorgestellt 1

Die Anker Marke Eufy hat sich mittlerweile in den Bereichen Staubsauger bzw. Saugroboter vor allem durch die RoboVac Staubsaugroboter einen Namen gemacht. Mit dem neuen eufy RoboVac G30 Edge zeigt man nun auf der CES 2020 erneut eine Weiterentwicklung des beliebten Saugroboters, der ab März 2020 in den Handel kommen soll.

Ein optischer Flow-Sensor kombiniert mit der Smart Dynamic Navigation, mit deren Hilfe ein verbesserter, effektiverer Saugweg möglich gemacht wird ermöglichen eine Echtzeit-Kartendarstellung und einem Reinigungsbericht innerhalb der App. Dank smarter Lokalisierung ist es dem eufy RoboVac G30 Edge möglich, nach einer Zwischenaufladung bei leerem Akku automatisch an der Stelle weiter zu saugen, an der er aufgehört hatte.

Wie üblich bindet sich der eufy RoboVac G30 Edge in das heimische WLAN Netz ein und lässt sich mit Hilfe von Alexa oder Google Assistant auch per Sprachbefehl steuern. Mit mitgelieferten Abgrenzungsstreifen lassen sich No-Go-Zonen definieren, an denen der Einsatz des Saugroboters nicht gewünscht ist. 2000 Pa Saugleistung konnten bereits bei den Vorgängern für vernünftige Saugergebnisse sorgen. Ein E11 Hochleistungsfilter sorgt für reine Abluft.

Wie erwähnt wird der eufy RoboVac G30 Edge im März 2020 erhältlich sein. Der erwartete Preis beträgt laut Anker 319,99 Euro, wobei zum Launch sicherlich spezielle Angebote seitens Anker erhältlich sein werden. Für 300 Euro darf man hier auf jeden Fall einen soliden Saugroboter erwarten und dank smarter Funktionen und zielführenderer Navigation dürfte das entsprechende Saugergebnis auch effektiver verfügbar sein.

Jetzt mitmachen und diskutieren: unsere neuen kostenlosen Telegram Channels
Zurück zur Apple News Übersicht

Leser-Interaktionen

Was Denkst Du?